Weil wir gerne neue Markenwelten kreieren
Die Geburt einer Biermarke bei der Langen Nacht der Designstudios

Zusammen mit 40 Designstudios setzten wir im Rahmen des Internationalen Designfestivals des DMY Berlin am in einer Extra-Nachtschicht #NST14 ein kreatives Statement der Markenentwicklung. „How to Create a Brand in 6 Hours“ - In limitierter Sonderedition hatten wir eigens zur Langen Nacht der Designstudios ein Indian Pale Ale gebraut und damit über 300 Gäste in die komplexe Welt der Markenentwicklung entführt.

Von der Logoentwicklung, einer Print-Werbekampagne, Fotoshooting bis hin zu Storytelling auf der Webseite und der Social Media-Integration: Im Live-Branding zeigte die von Create Berlin organisierte Nachtschicht bei SHORT CUTS die vielen Facetten, die hinter der Entwicklung einer Marke stehen. Design ist eben nicht genug.

Wie ist Indigo Pale Ale entstanden? Die Story.

Storytelling als stilistisches Mittel ist Grundlage für das Naming einer Marke und Basis der Entwicklung eines Claims. Stories werden länger erinnert. In der Markenkommunikation sind Stories der Rote Faden für Web-, Print-Kampagnen- oder Social-Media-Tonality.

So wurde Indian Pale Ale ursprünglich gebraut zu Zeiten der Königin Victoria für die Landsleute im fernen Indien. Mit mehr Stammwürze und einer extra Portion Hopfen erhielt dieses Bier nicht nur ein fruchtig-herbes Bouquet. Durch den konzentrierten Alkohol war Indian Pale Ale auch gleichzeitig haltbarer. So überstand es die lange Seereise.

Das Indigo Pale Ale der Nachtschicht ist ein Ale, das diese Story mit einem für ein Biergetränk eher ungewöhnlich edlem Design transportiert.

 Indigo Pale Ale ist kein Bier im herkömmlichen Sinne, da es Hafer enthält. Aber ein Ale, das mit Bio-Hopfen aus Neuseeland und Bio-Gerste aus Tschechien weit gereist ist. „Indigo. Taste your Journey.“- im Name wie im Claim sollte daher ein Gefühl von Reise vermittelt werden.

 

Das Bier kann heute in vielen Filialen der Bio-Company in Berlin gekauft werden. Auch einige Clubs und Restaurants führen dieses besondere Craft-Beer. Gerne geben wir Ihnen mehr Informationen.

Ansprechpartnerin
Anne Hosemann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

hosemann@short-cuts.de
030 253 912-53