City Challenge
GT3 Motorsport- und Erlebnis-Event

Vom 26. – 28.10.2012 fand in Baku, Aserbaidschan, die City Challenge 2012 statt: ein übergreifendes GT3 Motorsport- und Erlebnis-Event, für das SHORT CUTS den gesamten grafischen Auftritt entwickelte.

LOGO

Der Kurs ist Bestandteil der Rennserie City-Challenge GT, eine internationale GT-Rennserie die von dem deutschen Veranstalter City Challenge GmbH, unter der Leitung von Hartmut Beyer mit Sitz in Berlin ausgerichtet wird. Die Anzahl der Teilnehmer beim Rennen in Baku ist auf 30 Fahrzeuge begrenzt. Am 26. bis 28. Oktober 2012 fand das erste Rennen in Baku statt.  

Insgesamt waren 13 Teams und 24 Fahrzeuge der Marken BMW, McLaren, Porsche, Mercedes-Benz, Ferrari, Lamborghini und Chevrolet am Start. Unter den bekannten Fahrern waren Bernd Schneider, Jos Verstappen, Jacques Villeneuve und Mathias Lauda, der Sohn des ehemaligen Formel 1 Weltmeister Niki Lauda.

FARBRAUM

ACHTUNG BLINDTEXT Insgesamt waren 13 Teams und 24 Fahrzeuge der Marken BMW, McLaren, Porsche, Mercedes-Benz, Ferrari, Lamborghini und Chevrolet am Start. Unter den bekannten Fahrern waren Bernd Schneider, Jos Verstappen, Jacques Villeneuve und Mathias Lauda.

Unter den bekannten Fahrern waren Bernd Schneider, Jos Verstappen, Jacques Villeneuve und Mathias Lauda, der Sohn des ehemaligen Formel 1 Weltmeister Niki Lauda.

KEYVISUAL

Der Kurs ist Bestandteil der Rennserie City-Challenge GT, eine internationale GT-Rennserie die von dem deutschen Veranstalter City Challenge GmbH, unter der Leitung von Hartmut Beyer mit Sitz in Berlin ausgerichtet wird. 

Ansprechpartner
Daniel Bischoff
Creative Director

bischoff@short-cuts.de
030 253912-16